Die Projektgruppe Integration von Ausländerinnen und Ausländern ist ein unabhängiger Verein 
mit der Zielsetzung
    •    MigrantInnen, Flüchtlinge und AsylwerberInnen bei der sozialen und kulturellen Integration in die 
österreichische Gesellschaft zu unterstützen
    •    durch Begegnungen zwischen  In- und AusländerInnen Berührungsängste und mögliche Vorurteile abzubauen
    •    spezifische Probleme von Fremden in der Öffentlichkeit bewusst zu machen.
Die Projektgruppe besteht seit 1991 und wurde 1996 als Verein registriert (ZVR 099138284).
Seit 2007 ist sie vom BMUKK als Erwachsenenbildungsanstalt anerkannt und vom Österreichischen Integrationsfonds als Kursträger für Deutsch-Integrationskurse zertifiziert.
 
Zielgruppe:
    •    MigrantInnen
    •    Flüchtlinge
    •    AsylwerberInnen
    •    ÖsterreicherInnen 
    •    NGOs, Behörden, öffentliche Einrichtungen, die mit dieser Thematik befasst sind.
 
Kontakt:
PIVA Projektgruppe Integration von Ausländerinnen und Ausländern
Italienerstraße 17 9500 Villach
Tel.:      04242 / 36 3 63
Fax:       04242 / 36 3 63 - 01
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Obfrau:
Burgi Decker          Mobile: 0676 / 45 198 45      E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Schriftführerin:
Hedy Pinontoan     Tel: 04242 / 36363              E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Kassierin:
DIin Didem Türk                                              E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Obfrau a.D:
Drin Hedwig Tortschanoff                                 

Mitgliedschaften:


    •    Aktionskomitee für mehr Menschlichkeit und Toleranz in Kärnten
    •    Asylkoordination
    •    Plattform Migration Villach
 

Auszeichnungen:

    •    Kärntner Menschenrechtspreis 2003
    •    Preis der SozialMarie 2006
    •    Ehrenzeichen der Stadt Villach für die Obfrau Drin Hedwig Tortschanoff (2009)

Die finanziellen Mittel für die Arbeit der Projektgruppe werden aufgebracht durch:


    •    Subvention der Stadt Villach
    •    Subvention des Landes Kärnten
    •    Subvention des Bundesministeriums für Inneres (BMI)
    •    Fördergelder des AMS
    •    Projektförderung des Europäischen Integrationsfonds (EIF)
    •    Projektförderung durch IFA, ESF
    •    Sponsoring durch  Lam Research
    •    Unterstützung durch die Evangelische Gemeinde Villach Stadt

    •    Kärntner Menschenrechtspreis 2003

    •    Projekt der Weltgebetstagsbewegung (2004)
    •    Preis der SozialMarie 2006
    •    Benefizveranstaltung des Lions Club Villach (2006)
    •    Benefizveranstaltung des Rotary Club Villach (2007)
    •    Sponsoring durch den Rotary Club Villach (2015)

    •    Private Spenden


Allen Personen, Organisationen und öffentlichen Stellen, die unsere Arbeit fördern, danken wir für Ihre Unterstützung!
 
Bankverbindung: Volksbank/Sparda Bank
                               IBAN:  AT96 4300 0000 0004 4138
                               BIC   : VBOEATWW